Berufliches Gymnasium
wirtschaft

Allgemeine Informationen

Der erfolgreiche Besuch des Beruflichen Gymnasiums ermöglicht den direkten Übergang zur Universität/Hochschule. Im Beruflichen Gymnasium wird eine kaufmännische Allgemeinbildung vermittelt, welche die SchülerInnen auf alle Sparten der Wirtschaft (z. B. Banken, Versicherungen, Industrie, Handel, Verwaltung) vorbereitet. 
 
Ziel ist neben dem Abschluss der Allgemeinen Hochschulreife eine umfassende kaufmännische Grundbildung auf gehobenem Niveau zu erlangen um bestmöglich in die berufliche Zukunft zu starten.

Wir bieten viele Vorteile für ein erfolgreiches Lernen wie: ein Schülercoachteam, geringer Unterrichtsausfall, Abschlussfahrten, AGs und Projektunterricht. Der Sportunterricht findet je nach Schulform in den Einrichtungen von Eintracht Frankfurt, FFM Crossfit, dem DAV (Deutscher Alpenverein) Kletterzentrum und dem Frankfurter Tennisclub 1914 Palmengarten e.V. statt.

berufliches Gymnasium

Dein Ziel...

ist neben dem Abschluss der Allgemeinen Hochschulreife eine umfassende kaufmännische Grundbildung auf gehobenem Niveau zu erlangen.

Du Hast...

 die Mittlere Reife (Realschulabschluss) / 
mindestens die Durchschnittsnote < 3 in den
Hauptfächern und einer Naturwissenschaft, in den übrigen Fächern mindestens die Durchschnittsnote < 3 
 

oder

die Empfehlung für den Übergang in die gymnasiale Oberstufe

Wichtige Fakten

Voraussetzung:

  •  die Mittlere Reife (Realschulabschluss) / mindestens die Durchschnittsnote < 3 in den Hauptfächern und einer Naturwissenschaft, in den übrigen Fächern mindestens die Durchschnittsnote < 3  oder
  • Empfehlung für den Besuch des Gymnasiums

Leistungskurse:

Pflichtleistungskurs:

  • Wirtschaftslehre Schwerpunkt BWL

Wahlleistungskurse:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik

Abschluss & Prüfungen:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Umfassende kaufmännische Grundbildung auf gehobenem Niveau
  • Das BG ermöglicht den direkten Übergang zur Universität/Hochschule

Prüfungen in 5 Fächern:

  • 2 x LK schriftlich
  • 1x GK schriftlich
  • 2x GK mündlich

Fächer:

Schwerpunktfächer:

  • Rechnungswesen
  • EDV

Natur- & Gesellschaftswissenschaften:

  • Chemie
  • Biologie
  • Physik
  • Politik
  • Geschichte
  • Ethik

Sprachen & Sonstige:

  • Spanisch Grundkurs
  • Literatur
  • Darstellendes Spiel
  • Sport

Unterrichtszeiten:

Beginn: Nach den Sommerferien

Dauer / Unterrichtszeit:

  • 3 Schuljahre: ca. 40 Std pro Woche
  • Einführungsphase (11. Klasse)
  • Qualifikationsphase (12./13. Klasse)

Praktikum:

  • 2 Wochen, Ende der 11. Klasse in der Einführungsphase

Zusatzangebot & Vorteile

  • Hausaufgabenbetreuung/Nachhilfe am Nachmittag (im Schulgeld enthalten)
  • Ferienlernprogramme
  • Prüfungsvorbereitung durch Fachlehrer
  • Exklusive Hochschultage
  • Workshop und Aktionstage

Lehrgangsgebühr:

Aufnahmegebühr
einmalig
€100,00

Schulgeld
monatlich

€500,00

Prüfungsgebühr
einmalig

€100,00

Bewirb dich noch heute

Bewirb dich noch heute um dir deinen Schulplatz zu sichern.